Herbsttag

Ob es nun am Licht oder Lichtraumprofil liegt, im Herbst werden ältere Damen und Herren gerne melancholisch. Literarisch hat sie ein breites Echo gefunden, diese Inventur des Jahres und der Jahre. Alles geht, alles kommt wieder hoch und will bedacht sein, zur Sprache gebracht werden. Plötzlich bekommt man Nachricht von Menschen gleichen Alters, die noch einmal sprechen wollen. Man ist selbst nicht abgeneigt. Dabei erkennt man recht schnell, dass es gut ist, über Vergangenes sprechen zu können. Besser jedoch ist es, über Vergangenes nicht mehr sprechen zu müssen. Man schlendert einfach nebeneinander durch die Alleen und schaut durch die Lücken im Lichtraumprofil. Wer jetzt zufrieden ist, kann es lange bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Gonzosophische Lebenshilfe, Marginalien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.