Archiv der Kategorie: nun zu etwas ganz anderem …

Es geht um Mord

Es war an einem Samstag in Stapelholm, das liegt – wie man an der Aussprache des Anfangsbuchstabens erkennt – im hohen Norden, wo es so idyllisch und ruhig ist, dass man meinen könnte, die Natur selbst würde hier Wochenende halten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marginalien, nun zu etwas ganz anderem ..., Selbstbehauptung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Festrede anlässlich des 144. Reichsgründungstages

Freunde, Deutsche, Zugereiste, ich begrüße euch allesamt zum diesjährigen Reichsgründungstage, den wir zum 10. Mal in kleiner Runde hier feiern. Ausgesprochen stolz bin ich, wieder einmal so viele treue Herzen, die sich unserer Sache anschließen möchten, hier versammelt zu sehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, nun zu etwas ganz anderem ... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wulff-Mailbox-Bänder veröffentlicht!

Die umstrittenen Äußerungen des deutschen Staatsoberhauptes, in welchen er dem Axel-Springer-Konzern unter anderem den Krieg erklärt, sind nun erstmalig im Internet („youtube“) aufgetaucht. Als Ehrenmann räumte Wulff hierbei ganz völkerrechtskonform ein Frist von mehr als 24 Stunden bis zum Beginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, nun zu etwas ganz anderem ... | 2 Kommentare

Funeralplanung

So manchem wird nicht entgangen sein, dass meine Gedanken zuletzt wieder einmal um recht morbide Themen kreisten. Ich komme aber so langsam in ein Alter, das eine gewisse Beschäftigung mit derlei Themen unvermeidbar macht. So ertappe ich mich beispielsweise bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gonzosophische Lebenshilfe, Minima Memoralia, nun zu etwas ganz anderem ... | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Der Mörder

Novel fürchtete um sein Leben. Das war so willkürlich, so unverständlich – als wüte eine blinde Gewalt. Diese Frau lag mit durchschnittener Kehle vor seinen Füßen. Das Blut quoll langsam bis an seine Sohlen. Er hielt sich die Hand vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autopoiesis, nun zu etwas ganz anderem ... | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar