Monatsarchive: Juli 2015

Apathie

Hast dich aufs letzte Lager gelegt, kein Wort für die Welt mehr, keine Träne. Dein Auge ruht. Der Atem geht, stumm. Was soll man tun? Wie trösten, nun? Nichts bleibt zu sagen, und mit dem Leben, stirbt jedes Fragen.

Veröffentlicht unter in aller Kuerze | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arkadiens Kohl

Ich nahm die Weisung auf das andre Leben, Ewigklar und spiegelrein und eben Und mein dummes Herz blüht auf, duldet mutig, als wüsst es nicht: Wollust ward dem Wurm gegeben Junger Mensch irgendwo, in dem etwas aufsteigt, Von der Freiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, in aller Kuerze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar