Kommt

Kommt sterben wir zusammen
Wer stirbt ist endlich tot
Es stocken doch die Herzen
Schon sehr in ihrer Not

Kommt töten wir das Fühlen
Das Denken an den Tod
Kommt töten wir zusammen
Was stirbt ist endlich tot

Allein bleibst du im Leben
Geschwätzig wie du bist
Wie soll dir widerstreben
Was Trost und Balsam ist?

Kein Zögern und kein Hadern
&kein Wort tut mehr Not
Kommt öffnet eure Adern
Wer stirbt ist endlich tot

Dieser Beitrag wurde unter in aller Kuerze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.