Da

du bist da
ich denk an nichts
und doch an dich
ich höre nichts
doch deinen Klang

in mir
ganz leis

du weißt es nicht
und wirst es nicht
ich bin allein
und bleib allein
wie ich es immer war

Dieser Beitrag wurde unter in aller Kuerze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.