Monatsarchive: Juli 2009

Wortwahlen

Da sitzt jemand auf dem feuchten Rasen des Grünstreifens und deutet auf den Punkt, an dem man aufgehört zu glauben. An dem man jede Hoffnung hat verloren, irgendwann noch mal etwas Bedeutendes im Leben zu erschaffen. Den Endpunkt von Bedeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gonzosophische Lebenshilfe, Marginalien, Postpeotik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dinge des Lebens

Wenn sie sich fragen sollten, wieso hier mal wieder solch langanhaltende Stille eingekehrt ist, so seien Sie, werte Leser, beruhigt. Alles hat seinen Grund – bis auf das Fass, dass man Leben nennt. Mich beutelt’s momentan an allen Fronten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, Autopoiesis, Marginalien, Schreibblockade | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare