Archiv der Kategorie: Zur Sache selbst

Konjunkturprogramm Flüchtlingskrise

Manchmal muss man ja staunen, wie unbemerkt, ja quasi im Geheimen große Entwicklungen vonstattengehen. Da wird eines der größten Konjunkturprogramme für den Mittelstand auf den Weg gebracht, das Deutschland seit Kriegsende gesehen hat und fast keiner merkt es. Im Gegenteil, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter medienkritik, Politik im Fokus, Zur Sache selbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Everbrowns

Fast die Hälfte der Bundesbürger lehnt unsere Verfassungsrealität ab und würde schon damit durch jeden gängigen Einbürgerungstest fallen – zu Recht. Die Werte zeugen keinesfalls davon, dass Rechts“extreme“ Einstellungen ein Randphänomen unserer Gesellschaft bilden. Im Gegenteil, sie finden sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik im Fokus, pure Berichterstattung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Was Merkel in Heidenau gesagt hat. Und was nicht.

Um das nochmal klar zu stellen, weil ja überall etwas anderes verlautbart wird: Ja, Merkel war zwar in Heidenau, sie hat dort aber keinesfalls „Null Toleranz für Fremdenhass versprochen“, wie es die Zeit schreibt. Das wäre ja auch ein völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, Politik im Fokus, Zur Sache selbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der hässliche Deutsche

Jeder kennt dieses Foto von Harald Ewert. Es zeigt ihn, bekleidet mit dem Weltmeistertrikot der Nationalmannschaft über eingenässter Jogginghose, beim Hitlergruß. Ewert behauptete Zeit seines Lebens von sich, er sei kein Nazi und den Fleck bereue er sehr. Entstanden ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, medienkritik, Politik im Fokus, Zur Sache selbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kampf der Geschlechter: Die Unmöglichkeit des Dialogs

Zum Angehörigen eines Geschlechtes wird man nicht geboren, man wird es. Dieser Satz ist richtig, da es kein rein biologisches oder sonst wie unumstößliches Geschlecht gibt. Dieser Satz ist aber auch falsch, da wir zum Angehörigen eines Geschlechtes nicht erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gonzosophische Lebenshilfe, Zur Sache selbst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar