Monatsarchive: Februar 2009

In die Jahre

„Seine Wünsche nicht erfüllen, sondern vergessen/ Gilt für weise.“ Noch schreibe ich gegen das Vergessen an.

Veröffentlicht unter Autopoiesis, Gonzosophische Lebenshilfe, Selbstbehauptung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Massig

hinab zu Nacht und kühlem Wein, wo das Vergessen vor mir liegt

Veröffentlicht unter Autolyse, Experimentelle Metaphorik, in aller Kuerze | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anleitung, in universitären Hauptseminaren zu glänzen.

5 Punkte < 30 Minuten Vorbereitungszeit, keine Nachbereitung erforderlich. Viel Erfolg!

Veröffentlicht unter Gonzosophische Lebenshilfe | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Denkskizze des Tages

„Übrigens ist mir alles verhasst, was mich bloß belehrt, ohne meine Tätigkeit zu vermehren oder unmittlebar zu beleben“ (Goethe) „Unsere moderne Bildung ist eben deshalb nichts Lebendiges […], das heißt: Sie ist ga keine wirkliche Bildung, sondern nur eine Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuelles, Minima Memoralia, Selbstbehauptung | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Go Cardinals!

So, gerade rechtzeitig aufgestanden um noch die 2. Halbzeit auf Ard zu verfolgen. Sieht allerdings ungünstig aus. Trotzdem toi toi toi… Nachtrag: Was für ein letztes Viertel. Hatte alles, was an Sport faszinierend ist. Na dann bis zum nächsten Jahr.

Veröffentlicht unter aktuelles | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare